Ballett-Reise Baden-Baden „The World of John Neumeier“

Ab
Do
29
Sep2022
bis
So
02
Okt2022
© Kiran West (2)

Kategorie:  Studien- und Konzertreisen

Veranstaltungsort: Baden-Baden

Reiseablauf folgt

DZ 1.090,00 € / EZ 1.305,00 €

Organisation: Annemarie Bollue

Veranstaltungsnummer 2/22/15

Die Partnerschaft, die das Festspielhaus Baden-Baden und John Neumeier verbindet, währt nun schon länger als 2 Jahrzehnte.

Das Festspielhaus Baden-Baden lädt John Neumeier und sein Hamburg Ballett jährlich dazu ein, die Bühnen der Weltkulturerbe-Stadt zu bereichern.

Entstanden ist ein wunderbares Festival, das wir nach langer Corona bedingter Wartezeit nicht versäumen wollen.

Höhepunkt unserer Reise werden die Ballett-Werkstatt und das Beethoven-Projekt II sein.

John Neumeier lässt es sich nie nehmen, Werke und Compagnie selbst in seiner „Ballett-Werkstatt“ vorzustellen, die unter Ballett-Fans längst Kult ist.

Das Beethoven-Jahr war der Auslöser für Neumeiers Auseinandersetzung mit einer Musik voller Bewegungsimpulse. Beethovens siebte Sinfonie, eine „Apotheose des Tanzes“, wie Richard Wagner sie nannte, war die erste Sinfonie, die ganz aus dem Rhythmus heraus gestaltet wurde. Sie bildet ein Zentrum im „Beethoven-Projekt II“, neben einer Violinsonate und Ausschnitten aus dem Oratorium  „Christus am Ölberge“.

Sechs Monate mussten John Neumeier und sein Hamburg Ballett coronabedingt warten, bevor sie endlich das „Beethoven-Projekt II“ uraufführen durften. Hierzu schuf John Neumeier eine Choreographie, die sich lose an Beethovens Leben orientiert – wie bereits im „Beethoven-Projekt I“, das im Festspielhaus Baden-Baden mit großem Erfolg aufgeführt und verfilmt wurde. (Festspielhausleitung Baden Baden)

Eine Stadtführung, eine Führung durch die aktuelle Ausstellung im Museum Frieder Burda und eine Besichtigung des ältesten Klosters auf deutschem Boden, der Benediktinerabtei in Tholey, runden unsere Reise ab.

Es wird ausreichend Zeit für die individuelle Erkundung der Stadt mit ihren zahlreichen Shopping-Möglichkeiten oder das entspannte Verweilen im 4****-Hotel „Kleiner Prinz“ bleiben.

 

Im Reisepreis enthalten:

 Fahrt ab/bis Hösel im modernen 27-Sitzer-Reisebus mit Klimaanlage

 3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im Hotel Der Kleine Prinz (4-Sterne- Kategorie)

  City-Tax für Baden-Baden (€ 11,40 pro Person)

 

  3 x Frühstücksbuffet

  1 x Abendessen im Hotel Der Kleine Prinz (3-Gang-Menü oder Buffet – 1. Tag)

  1 x leichtes Abendessen vor der Ballettaufführung im Restaurant (2-Gang Menü – 2. Tag)

  1 x leichtes Abendessen nach der Ballettaufführung im Restaurant (2-Gang Menü – 3. Tag)

 

  Besichtigungen und Eintrittsgelder:

  Tholey: Abtei mit Klostergarten / Baden-Baden: Casino, Museum Frieder Burda

  Lokale Führungen:

  Tholey: Abtei / Baden-Baden: Stadtführung mit Casino, Museum Frieder Burda

  Aufführungen im Festspielhaus:

- Ballett-Werkstatt“ (2. Tag)

- Ballett „Beethoven-Projekt II“ (3. Tag)

  Organisation durch den Kulturkreis Hösel

 

  • Organisation vor Ort: Conti-Reisen GmbH, Köln
  • Zahlung: 25% nach Erhalt der Reisebestätigung, Restzahlung bis 6 Wochen vor Abreise

 

Die ausführlichen Informationen über die Reise finden Sie hier!

Rechtlich ist Veranstalter dieser Reise:  Conti Reisen Köln

Die Organisatorin dieser Reise beim Kulturkreis (hier Annemarie Bollue) sendet dem Interessenten nach seiner Anmeldung die komplette Reiseausschreibung incl. den Reisebedingungen und dem Formular mit der verbindlichen Reiseanmeldung.  Der Interessent füllt das Formular aus und schickt es unterschrieben an die Organisatorin Frau Annemarie Bollue (ihre Adresse teilt sie Ihnen in ihrem Anschreiben mit). Sie sammelt die Anmeldungen und gibt sie an den Veranstalter Conti-Reisen weiter, der das weitere Verfahren in der Hand hat.

 

Anmeldung

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Veranstaltung des Kulturkreises Hösel e.V. anmelden möchten. Füllen Sie dazu bitte alle erforderlichen Felder auf dieser Seite aus und senden Sie das Formular danach ab. Nach Eingang erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Buchung per E-Mail. Bitte überprüfen Sie die Angaben in der Bestätigungsmail. Sollten Fragen auftreten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Für wie viele Personen buchen Sie?

Ich beantrage die in der Ausschreibung der Veranstaltung gewährte Ermäßigung bzw. den Erlass des Entgelts, da ich Kind/Jugendlicher/Student bin.

Wichtige Information: nur angemeldete Teilnehmer erhalten Zugang zu all unseren Veranstaltungen. Wir schließen die Liste spätestens 1 Tag vor der Veranstaltung. Um sich und andere zu schützen, werden alle aktuell geltenden Vorschriften der Covid-19 Schutz-Verordnung bei Präsenz- veranstaltungen durch eine Kontrolle am Eingang überprüft. Ein entsprechender Nachweis ist vorzuzeigen.

Ich stimme der Datenschutzerklärung und den Veranstaltungs- bzw. Reisebedingungen zu.

Enter the word YES in the box:
Validating payment information...
Waiting for Payment Gateway...

Zurück zur Übersicht