Ein Volkskanzler

Sa
29
Jan2022

Kategorie:  Theater

Beginn: 17:00

Veranstaltungsort: Zoom

Kein Eintrittsentgelt. Wir erbitten aber eine Spende auf das Konto des Kulturkreises Hösel IBAN: DE72 3345 0000 0042 3401 74 unter dem Stichwort „Ein Volkskanzler“. Die eingegangenen Spenden überweist der Kulturkreis Hösel e.V. an ein Projekt zur Unterstützung von durch Corona in Not geratenen Künstlern.

Organisation: Werner Both und Wolfram Brecht

Veranstaltungsnummer 2-22-01

Ort        

Online: Der Zoom-Link wird nach der Anmeldung ein paar Tage vor der Veranstaltung per Email zugesandt.

Deswegen bitten wir, bei der Anmeldung auf jeden Fall die Mailadresse anzugeben.

 

Trailer:

 

Ablauf     

Nach der Begrüßung des Publikums und der Künstler durch den Initiator und Organisator, Herrn Werner Both, folgen eine kurze Einführung durch den Autor, Maximilian Steinbeis, und das Theaterstück als Video. Eine Live-Diskussion mit dem gesamten Team und den Zuschauern schließt sich an.                                                       

Kein Eintrittsentgelt. Wir erbitten aber eine Spende auf das Konto des Kulturkreises Hösel IBAN: DE72 3345 0000 0042 3401 74 unter dem Stichwort „Ein Volkskanzler“. Die eingegangenen Spenden überweist der Kulturkreis Hösel e.V. an ein Projekt zur Unterstützung von durch Corona in Not geratenen Künstlern. 

Inhalt

Mal angenommen, es käme einer, einer, der die Menschen begeistert und mit Hoffnung erfüllt. Einer, der sie mobilisiert und ihnen Schwung verleiht. Einer, der Krise kann. Und mal angenommen, dieser eine hat Erfolg…   Wie Grundrechte unter den Augen aller ausgehöhlt und umgebaut werden, wie kurz der Weg von der Demokratie zur Diktatur ist, vollzieht dieses schauspielerisch faszinierend vorgetragene Gedankenexperiment in sechs Schritten. Kunst und Kultur leiden als erstes.

Der Journalist und Verfassungsexperte Maximilian Steinbeis hat die politischen Ereignisse in Ungarn, Russland und Polen beobachtet und erkennt Muster, denen dieser eine auch in Deutschland folgen könnte.

Das Theaterstück basiert auf Steinbeis‘ Essay "Ein Volkskanzler" und wird durch die Bundeszentrale für politische Bildung gefördert. Es spricht nicht nur politisch Interessierte an, sondern eignet sich auch hervorragend für Schüler und Lehrer zur Diskussion im Politikunterricht.

Die Teilnehmerzahl ist unbegrenzt.

Verbindliche Buchung über 'Anmeldung' (s.u.) oder über Reisebüro Omnibus-Taxibetrieb M.Tonnaer GmbH, Oberstrasse 2, 40878 Ratingen oder über NeanderTicket.de.

Anmeldung

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Veranstaltung des Kulturkreises Hösel e.V. anmelden möchten. Füllen Sie dazu bitte alle erforderlichen Felder auf dieser Seite aus und senden Sie das Formular danach ab. Nach Eingang erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Buchung per E-Mail. Bitte überprüfen Sie die Angaben in der Bestätigungsmail. Sollten Fragen auftreten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Anmeldeschluss: 29 Jan 2022

Für wie viele Personen buchen Sie?

Teilnahme (bitte auswählen)



Ich beantrage die in der Ausschreibung der Veranstaltung gewährte Ermäßigung bzw. den Erlass des Entgelts, da ich Kind/Jugendlicher/Student bin bzw. das Abonnement der Sonntagskonzerte habe.

Wichtige Information: nur angemeldete Teilnehmer erhalten Zugang zu all unseren Veranstaltungen. Wir schließen die Liste spätestens 1 Tag vor der Veranstaltung. Um sich und andere zu schützen, werden alle aktuell geltenden Vorschriften der Covid-19 Schutz-Verordnung bei Präsenz- veranstaltungen durch eine Kontrolle am Eingang überprüft. Ein entsprechender Nachweis ist vorzuzeigen.

Ich stimme der Datenschutzerklärung und den Veranstaltungs- bzw. Reisebedingungen zu.

Enter the word YES in the box:
Validating payment information...
Waiting for Payment Gateway...

Zurück zur Übersicht