Klaviermusik Ludwig van Beethovens

So
12
Jan2020

Kategorie:  Konzerte Sonntagskonzerte

Beginn: 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Haus Oberschlesien

20,- €

Organisation: Prof. Dr. Matthias Brzoska

Veranstaltungsnummer 3-19-13

Zum Auftakt des Beethoven-Jahres 2020

Manfred Aust, Paris – Klavier

 
Einführung durch Frau Prof. Dr. Elisabeth Schmierer
 
Zu Beginn des Jubiläumsjahres des 250. Geburtstages Ludwig van Beethovens gibt der Pianist Prof. Manfred Aust in unserer Konzertreihe einen Klavierabend mit Werken des Komponisten. Dargeboten werden bekannte und beliebte Werke wie die Mondscheinsonate und Die Wut über den verlorenen Groschen sowie Beethovens letzte Klaviersonate op. 111. Als Raritäten werden die selten gespielte Fantasie op. 77 und die dem Spätwerk angehörenden Bagatellen op. 119 gespielt. Das spannungsreiche Programm deckt somit alle Facetten vom frühen bis zum späten Beethoven ab. –  Für interessierte Konzertbesucher führt die Musikwissenschaftlerin Prof. Dr. Elisabeth Schmierer in einem separaten Vortrag vor dem Konzert in das Programm ein, behandelt Biographie, kulturellen Kontext und erläutert die besondere kompositorische Gestaltung der Werke, die Beethovens Ruhm begründeten.

Zurück zur Übersicht