Vivaldi “Die vier Jahreszeiten” (ausverkauft!)

Fr
22
Okt2021

Kategorie:  Konzerte

Beginn: 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Philharmonie Essen

ca. 75,-€ für den 1. Rang

Organisation: Dorothe Arnolds

Veranstaltungsnummer 2-21-13

Große Orchester

ANNE-SOPHIE MUTTER
MUTTER'S VIRTUOSI
VIVALDI "DIE VIER JAHRESZEITEN"

 

Anne-Sophie MutterVioline, Leitung
 
Stipendiatinnen und Stipendiaten der Anne-Sophie Mutter Stiftung
 
Antonio Vivaldi
Konzert h-Moll für vier Violinen, Streicher und Basso continuo, op. 3 Nr. 10
Unsuk Chin
"Gran Cadenza" für zwei Violinen
Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquintett Nr. 6 Es-Dur, KV 614
Antonio Vivaldi
"Le quattro stagioni" (Die vier Jahreszeiten) - Konzerte für Violine, Streicher und Basso continuo, op. 8 Nr. 1-4

"Ich sehe meine Musiker als Botschafter des guten Willens. Für die Kreativität des Menschen." Anne-Sophie Mutter ist stolz auf "Mutter's Virtuosi". Das Ensemble setzt sich zusammen aus Stipendiatinnen und Stipendiaten ihrer Stiftung, denen sie den Start in das Klassik-Business erleichtern will. Seit 2011 ist die Geigerin mit den "Virtuosi" regelmäßig auf Tournee. Jetzt präsentieren sie mit Vivaldis "Vier Jahreszeiten" eines ihrer Lieblingsstücke. "Mutter reflektiert die Musik vor allem sehr tief, reagiert emotional auf jeden Satz", urteilt das "Gramophone"-Magazin über ihre Interpretation. Apropos (Vor-)Lieben: Zeitgenössische Musik zählt für Anne-Sophie Mutter von jeher dazu. 2018 hat Unsuk Chin ihr das Duo "Gran Cadenza" auf den Leib geschrieben. Das Streichquintett aus Mozarts letztem Lebensjahr sorgt zudem für heitere, aber auch melancholische Akzente.
 
Veranstalter: Eine Kooperation der Philharmonie Essen mit Pro Arte Konzerte Essen
 
Bildquelle © Philharmonie Essen

 


Hinweis: Alle Veranstaltungen finden unter den im Zeitpunkt der einzelnen Veranstaltung geltenden Corona-Bestimmungen statt. Da sich diese je nach Entwicklung der Pandemie laufend ändern, finden Sie die aktuellen Bestimmungen unter https://www.land.nrw/corona und unter https://www.rmg-ratingen.de/corona-infos/


 

Zurück zur Übersicht