Düsseldorfer Stadt-Spaziergang / Joseph Beuys – Wo der Weltkünstler die Stadt Düsseldorf heute noch inspiriert/AUSGEBUCHT !

Di
04
Jun2024

Kategorie:  Führungen und Besichtigungen

Beginn: 10:00 Ende: 12:00

Veranstaltungsort: Treffpunkt Grabbeplatz vor dem K20 / eigene Anreise

Preis 15.-€ pro

Organisation: Annemarie Bollue

Veranstaltungsnummer 1-24-06

 

Wir möchten an die beliebten Düsseldorf-Spaziergänge anknüpfen und lassen uns heute auf den Spuren von Joseph Beuys durch Düsseldorf führen.

Beuys in Düsseldorf: Der Weltkünstler, Aktivist und Vordenker ist immer in der Stadt präsent - nicht nur in Ausstellungen und der Akademie, sondern auch an Fassaden, in Kneipen und neuen Konzepten.

Die Tour erzählt die Geschichten dahinter. Sie zeigt, wie Künstler und Stadt sich bis heute inspirieren und besucht die wichtigsten Orte von Köpfen, Kunst und Konflikten.

Unsere Gästeführerin erklärt, wie Beuys untrennbar mit Düsseldorf verbunden ist. Sie gibt Einblick in die Zeit der Studentenproteste, die auch die Kunstinstitutionen erfassten. Beim Blick auf den Fluss wird die legendäre Rheinquerung von Beuys und seinen Jüngern greifbar. Unser Spaziergang macht Halt an der Kunsthalle, einem Mahnmal des Brutalismus, an der Beuys bleibende Spuren hinterlassen hat, und an der Galerie, in der mit Beuys und Warhol zwei Gegenwartskünstler einen legendären Moment festhielten.

Wir lassen diesen interessanten Vormittag ausklingen beim Lunch im „Pitti“ im neuen Andreas-Quartier.

Diejenigen, die nicht am Essen teilnehmen möchten, tragen das bitte bei der Anmeldung unter „Bemerkungen“ mit.

Bei Rückfragen kontaktieren Sie gerne Frau Annemarie Bollue unter der Telefonnummer 02102 - 841126.

 

 

Zurück zur Übersicht